Bye Bye James Oktober 2013

So wunderbar die Reisen mit unserem 1980er James Cook auch immer waren: die künftigen Strapazen eines ‚Agendamobils‘ können und wollen wir einem Oldtimer nicht zumuten.

Immer wieder stand daher die Frage im Raum, wann und wie wir wohl einen Fahrzeugwechsel vornehmen werden. Nun kamen wir auf die Idee, James einfach mal zu einem Preis, der für uns okay ist, bei mobile.de anzubieten – und zu schauen, ob sich ein netter Interessent findet. Denn eines war klar: wir würden ihn nur in gute Hände abgeben.

Dass sich genau solch ein Interessent bereits nach kurzer Zeit meldet und wir uns nach sehr netten Kontakten und ausführlichen Besichtigungen so schnell handelseinig werden, hätten wir allerdings nie gedacht.

So ist es aber nun passiert: James wird unter neuer, guter Betreuung wieder in München – dem Ort seiner Erstzulassung übrigens – bzw. von dort aus unterwegs auf Reisen sein.

Wir wünschen dem neuen Besitzer allseits gute Fahrt mit vielleicht auch Inspirationen zu einem weiteren The Knechtsand-Reisen-Audioprojekt 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s